Rückbau

Rückbau

Rückbau beschreibt eher eine umfangreiche bauliche Maßnahme als einen Abbruch. Wir stellen plangemäß denursprünglichen Zustand des Gebäudes wieder her. Meist existiert ein neuer Nutzungsplan für den Bau.

Handelt es sich z.B. um ein erhaltungswürdiges Baudenkmal, kann der Rückbau bis auf die Fassade erfolgen, um daran ein modernes Gebäude zu errichten.

In anderen Fällen dient der planmäßige, kontrollierte Rückbau als Vorstufe zum späteren Abriss der Restsubstanz. Unter dem Gesichtspiunkt des Umweltschutzes sollen die anfallenden verschiedenartigen Baustoffe sorgfältig selektiert werden. Recyclefähige Baustoffe werden wiederverwertet, schadstoffhaltige oder kontaminierte Baumaterialien müssen von spezialisierten Firmen entsorgt werden.

Das professionelle ASPAVA-Team verfügt über weitreichende Erfahrungen im Rückbau von Wohnkomplexen, Krankenhäusern, Schulen, Industrieanlagen usw. und kann eine fachmännische und den gesetzlichen Anforderungen entsprechende Ausführung gewährleisten.